Über mich

 

Den Nutzen, den ich durch diese wundervolle Methode erfahren durfte, hat mich bewogen, die Ausbildung zur Kinesiologin am IKAMED zu absolvieren. Durch kinesiologische Behandlungen habe ich selbst an Lebensqualität gewonnen. Ich freue mich, mein Wissen zum Wohle meiner Klienten einzusetzen. Ich bilde mich laufend weiter, um mein Wissen zu vertiefen und reflektiere meine Arbeit regelmässig in Inter- und Supervisionen.


Beruflicher Werdegang

Diplom Integrative Kinesiologin IKAMED und KineSuisse

Therapeutin für Neurale Organisationstechnik (N.O.T.) nach
Dr. Carl A. Ferreri (
ÄVideo über die N.O.T.-Methode)

Zertifikat Schulmedizinische Grundlagen (Naturheilzentrum Eschen)

Mehrjährige Berufstätigkeit als Umweltlehrperson bei Pusch mit Kindergartenkindern, Primarschülern und Jugendlichen

Diplom in Sozialarbeit und Sozialpädagogik FH

Abschluss 4-jährige Lehre als Drogistin

Weiterbildungen

 

Weiterbildungen habe ich in folgenden Bereichen absolviert:

 

Stressüberwindung, Auflösen von Ängste, Phobien, und blockierten Gefühlen, fünf Elemente Psychologie, diverse Weiterbildungen zu Kinder- und Jugendthemen sowie schulspezifischen Kinderthemen, Matrix Quantenheil, Akupressur zur Linderung von körperlichen Beschwerden, Stoffwechselernährung, Balancieren von Nährstoffen und Toxizität, Zertifikat in Irisdiagnostik und diversen anderen Weiterbildungen.